imkerpraxis

Arzneimittelanwendung bei Honigbienen

In Deutschland zugelassene Mittel zur Varroabehandlung (Stand Juli 2017)
Frei verkäuflich (nAp); Bezug z.B. über Imkerfachhandel, Versandhändler, Apotheke,
Tierarzt:
● Ameisensäure ad us. vet. 60%
● Apigard 25% Gel
● Formivar 60% ad us. vet.
● MAQS Ameisensäure 68,2g, Imprägnierter Streifen
● Milchsäure 15% ad us. vet
● Thymovar, 15g Streifen
● Varromed 5mg/ml+44mg/ml (noch nicht im Handel)

Apothekenpflichtig (Ap); Bezug ausschließlich über Apotheken oder Tierärzte, Versand für lebensmittelliefernde Tiere verboten:
● Apilife var, Imprägnierte Streifen
● Bayvarol 6,61g/Strip
● Oxalsäuredihydrat-Lösung 3,55 (m/V) ad us. vet.

Verschreibungspflichtig (Rp); erhältlich über Tierärzte oder auf tierärztliche Verschreibung in der Apotheke:
● Apitraz 500mg, imprägnierte Streifen

 

Dokumentation:
● Die Anwendung von apothekenpflichtigen und verschreibungspflichtigen Arzneimitteln muss in einem Bestandsbuch vom Imker nachgewiesen und
auf Verlangen vorgezeigt werden
● Anwendungs- und Abgabebelege vom Tierarzt bzw.
Rechnungen/Lieferscheine der Apotheke
● 5 Jahre Aufbewahrungsfrist
● Gilt nicht für frei verkäufliche Mittel, z.B. Ameisen und
Milchsäure

Oxalsäure
● In DE ausschließlich Träufel- und Sprühbehandlung zugelassen
● Verdampfung z.B. in Österreich und Schweiz, bei uns nicht zulässig!
● Präparate:
Oxuvar (Fa. Andermatt BioVet)
Oxuvar 5,7% (Fa. Andermatt BioVet)
Oxalsäuredihydrat-Lösung (Serumwerk Bernburg)
● Apothekenpflichtig, Verkauf ausschließlich über Apotheke oder Tierarzt (bzw. Veterinäramt), kein Versandhandel erlaubt!

Anwendung der Oxalsäurelösung
● Wirkt ausschließlich auf außensitzende
Varroamilben, nicht in der Brut
● Daher optimal zur Restentmilbung im Spätherbst in
möglichst brutfreiem Bienenvolk (Wintertraube)
● Packungsbeilage beachten, säurefeste Handschuhe,
Brille
● Oxalsäurelösung wird mit beigefügtem Saccharosepulver angemischt
● Pro Volk je nach Stärke 30-50 ml z.B. mittels Spritze in die besetzten Wabengassen träufeln

Oxuvar 5,7%, 41,0 mg/ml Konzentrat zur Herstellung einer Lösung für
Honigbienen (Andermatt BioVet)
● Neu zugelassen seit Oktober 2016 in Deutschland
● Zur Träufel- und zur Sprühbehandlung zugelassen
● Anmischung mit Zucker (träufeln 3,5%) bzw. Trinkwasser (sprühen 3%)
● APOTHEKENPFLICHTIG!
● Keine Wartezeit!
● Behandlung ohne aufgesetzte Honigräume

● Oxuvar
● Oxuvar 5,4%
● Perizin 32mg/ml (nicht mehr im Handel)
● PolyVar Yellow

(Manuel Salzer prakt. Tierarzt, Kleintierpraxis Rossbach Wied)


Trachtnet

Das Dienstleistungszentrum ländlicher Raum des Landes Rheinland Pfalz stellt permanent Daten von verschiedenen Tracht-Waagen zur Verfügung.

Mit einem Klick auf den Button unten kommst Du direkt zum Trachtnet:


Varroawetter

Die Wirksamkeit der Varroa-Behandlungsmittel hängt sehr stark von den Umgebungsbedingungen, insbesondere von Temperatur und Luftfeuchte ab. Unter Berücksichtigung von Messwerten agrarmeteorologischer Stationen und von Wetterprognodedaten wollen wir Ihnen hiermit Empfehlungen zu einer möglichst erfolgreichen Anwendung der Medikamente an die Hand geben.

Mit einem Klick auf den Button unten gelangst Du direkt zum Varroawetter


Blühphasenmonitoring

Das Blühphasenmonitoring befindet sich noch in der Aufbauphase.
Da für einzelne Bereiche nicht immer alle Meldungen über Blühbeginn, Vollblüte und Blühende eingehen,
sind die Darstellungen noch lückenhaft.

Legende:  Blühbeginnn  Vollblüte  Blühende